Über Mich

Mein Name ist Frank Kühfuß.

Geboren wurde ich im Jahr 1997 in Nürtingen, einem kleinen Ort in der Nähe der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Seit meiner Geburt wohne ich in Großbettlingen, einem Nachbarort von Nürtingen. Schon in meiner jüngsten Kindheit faszinierte mich das Brauchtum Fasnet und so beschloss ich mit 3 Jahren, der Tischardter Narrenzunft beizutreten. Gerade die Holzmasken, denen ich anfangs noch eher furchtvoll gegenüberstand, begannen mich zu begeistern. Es war für mich faszinierend, wie man aus einem groben Holzklotz etwas so Lebendiges erschaffen kann.

Mit 7 Jahren schnitzte ich aus einem Stück Lindenholz, welches ich von einem befreundeten Hobbyschnitzer bekam und den alten Bildhauerwerkzeugen meines Opas meine erste Maske. Von Jahr zu Jahr entwickelte ich mich weiter, informierte mich über Vorgehensweisen, zeichnete Masken und studierte die typischen und markanten Merkmale, die eine original schwäbisch-alemannische Fasnetsmaske ausmachen. Eine Maske für jemanden zu fertigen ist für mich etwas Besonderes. Ich kann mich noch genau daran erinnern, als ich meine eigene Holzmaske bekommen habe. Das war ein ganz besonderer Moment und ich würde mich freuen etwas für Ihren ganz persönlichen Moment beitragen zu können.

Frank Kühfuß